Aktuell Sonja Gintenreiter übernimmt die Vereinskasse
 

 Sonja Gintenreiter übernimmt die Vereinskasse.

 

Margit Gintenreiter hat innerhalb der Vereinsführung eine große Lücke hinterlassen. Als Kassier und Leiterin der Geschäftsstelle hatte sie eine wichtige Schlüsselposition inne, die sich nicht von einem Tag auf den anderen ersetzen lässt. Auch bei einem so großen Verein, wie dem Kreisfischereiverein Rosenheim, ist es schwer, engagierte, zuverlässige und geeignete Leute zu finden.

Nun hat sich aber Sonja Gintenreiter bereiterklärt, die Tätigkeiten ihrer verstorbenen Mutter weiter zu führen. Für den Verein und seinen Mitgliedern sehe ich dies als die beste Lösung an. Denn zum einen bleiben sämtliche Kontaktdaten die Gleichen, und zum anderen hat Sonja in Bezug auf die Kassenverwaltung viel von ihren Eltern mitbekommen.

Ab sofort ist Sonja Gintenreiter damit beauftragt, das Amt als Kassier und Leiterin der Geschäftsstelle kommissarisch zu übernehmen. Bei der nächsten Gelegenheit wird sie sich dann offiziell zur Wahl stellen.

R. Schäfer

 
 
Start...Startseite | Seitenanfang...nach oben